Familien, Kinder & Senioren


Familie, Kinder und Senioren sollen sich in unserer Gemeinde wohl fühlen. Hierzu ist zum einen der Erhalt der Volksschule Leidersbach unabdingbar, zum anderen muss dem demografischen Wandel durch ein umfassendes altersgerechtes Wohnkonzept Rechnung getragen werden. Zudem wird die Arbeit der Kindergärten gestärkt und Leidersbach so für Familien attraktiver gemacht.

Unsere Familien sind die Keimzelle der Gesellschaft. Hierbei übernehmen Menschen füreinander Verantwortung - oft über Generationen hinweg. Ohne Familie in ihren unterschiedlichen Formen wäre eine starke Gesellschaft nicht möglich.

Eine Schule in Leidersbach mit speziellen Angeboten zur Inklusion ist wesentlicher Grundpfeiler unserer Gemeinde. Ohne eine Schule mit engagierten Lehrerinnen und Lehrern wird ein Ort keine jungen Familien anziehen. Darüberhinaus ist die Arbeit der Kindergärten für den Übergang zur Schule entsprechend zu würdigen.

Im Sommer 2018 wird daher erstmals eine im Landkreis bisher einmalige Ferienbetreuung an der Mittelschule Leidersbach für Kinder von 6 - 12 Jahren in Vollzeit angeboten. Diese Betreuung wird für jede Familie erschwinglich sein. Das Konzept wurde gemeinsam mit einem Team von engagierten Bürgern, sowie Sozialpädagogen entwickelt.

Ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger verfügen über vielfältige Erfahrungen, welche sie im Rahmen ihres Engagements in die Gesellschaft einbringen. Mit zunehmendem Alter gewinnen ein barrierefreies Wohnumfeld und die medizinische Versorgung an Bedeutung. Die steigende Lebenserwartung bringt Herausforderungen mit sich, denen wir mit wohnortnahen Dienstleistungen zur Entlastung im Alltag und begegnen wollen.

In Leidersbach soll daher das Wohnprojekt 50+ entstehen. Insbesondere ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sollen die Möglichkeit haben, ihren Lebensabend in unserem schönen Leidersbach zu verbringen. Hierfür werden mindestens 25 auch ambulant-betreute Wohneinheiten entstehen. Die Wohnungen sollen für den Durchschnittsbürger erschwinglich sein.

In Kürze:

  • Erhalt einer Schule in Leidersbach
  • Einführung einer Ferienbetreuung ab Sommer 2018 für alle Schulkinder (Alter 6 – 12 Jahre)
  • Einführung eines altersgerechten Wohnen 50+ in Leidersbach


Überblick über alle Handlungsfelder.